Programm „Songs of life and death“ Konzert, Lesung und Performance im Ruller Haus

Im Ruller Haus zeigen Anna Stern und Michael Kolberg ihr Programm „Songs of life and death“. Foto: Ruller Haus/Ralf EmmerichIm Ruller Haus zeigen Anna Stern und Michael Kolberg ihr Programm „Songs of life and death“. Foto: Ruller Haus/Ralf Emmerich

Wallenhorst. Zu einem Konzert mit Lesung und Live-Projektionen lädt der Kulturverein Ruller Haus zu Freitag, 21. März, 19.30 Uhr, ein. Anna Stern und Michael Kolberg aus Münster zeigen ihr Programm „Songs of life and death“.

Anna Stern und Michael Kolberg vollziehen laut Mitteilung in einer Musik- und Video-Performance eine musikalische und visuelle „Achterbahnfahrt“ durch das kurze Leben der Dichterin, Anne Sexton, die sich im Alter von 46 Jahren das Leben nah

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN