Gestärkt und selbstbewusst Selbstbehauptungskurs für Wallenhorster Mädchen

15 Mädchen stärkten ihr Selbstbewusstsein in der Kampfsportschule Schawe. Foto: Gemeinde Wallenhorst15 Mädchen stärkten ihr Selbstbewusstsein in der Kampfsportschule Schawe. Foto: Gemeinde Wallenhorst

Wallenhorst. Schikane durch ältere Jugendliche, Angst auf dem Nachhauseweg, Hänseleien und Mobbing – all das beschäftigt viele Kinder. Ein Sicherheitstraining kann da Abhilfe schaffen. Kürzlich hatte die Gemeinde Wallenhorst daher in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Osnabrück zu einem Selbstbehauptungskurs für Mädchen in die Kampfsportschule Schawe eingeladen.

Bei dem Training handelte es sich nicht um die Vermittlung von Kampfsportfähigkeiten, sondern vielmehr um gewaltfreie Konfliktlösungen und geschlechtsspezifische Gewaltprävention. 15 Mädchen zwischen 9 und 13 Jahren erlebten die Entwicklung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN