Auf ein Wort mit der Feuerwehr Was macht Ministerpräsident Stephan Weil am Himmel über Wallenhorst?

Irgendwo dahinten liegt Hannover: Ministerpräsident Stephan Weil (rechts) unternimmt gemeinsam mit Wallenhorsts Bürgermeister Otto Steinkamp, Wallenhorsts Gemeindebrandmeister Timo Wischmeier-Raffelt und dem Landtagsabgeordnetem Guido Pott (von links) einen Ausflug in luftige Höhe.Irgendwo dahinten liegt Hannover: Ministerpräsident Stephan Weil (rechts) unternimmt gemeinsam mit Wallenhorsts Bürgermeister Otto Steinkamp, Wallenhorsts Gemeindebrandmeister Timo Wischmeier-Raffelt und dem Landtagsabgeordnetem Guido Pott (von links) einen Ausflug in luftige Höhe.
Thomas Osterfeld

Wallenhorst . Hoher Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Wallenhorst: Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat deren Wache am Donnerstag in Augenschein genommen. Der Politiker kam dabei dem Himmel etwas näher. Die Feuerwehrleute hatten Gelegenheit, zu erklären: Was wünschen sie sich von der Landespolitik?

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil wandelt beim Wahlkampfbesuch in Wallenhorst auf vertrautem Terrain: Als ehemaliger Feuerwehrdezernent von Hannover wisse er, dass Feuerwehrleute engagiert und lösungsorientiert sind, erklärt er

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN