Die schönsten Fotos Open Air der Landjugend Wallenhorst als Ausdruck der Befreiung

Bis in die frühen Morgenstunden machten am Samstag im Gewerbegebiet schwarzer See in Hollage die Landjugend und ihre Gäste die Nacht zum Tage.Bis in die frühen Morgenstunden machten am Samstag im Gewerbegebiet schwarzer See in Hollage die Landjugend und ihre Gäste die Nacht zum Tage.
Michael Pohl

Wallenhorst. Einen großen Schritt zurück in Richtung Normalität vollzog am Samstag die Landjugend Wallenhorst: 1000 Gäste brachten das Festgelände beim Gewerbegebiet am Schwarzen See in Hollage zum Beben. Die Freude über die Feier war dabei überall zu spüren.

„Endlich wieder raus, Leute treffen und Party machen“, war für die meisten Gäste die Antwort auf die Frage nach der Bedeutung der Veranstaltung. Für viele der Teilnehmer endete mit dem Open-Air eine Zeit, in der sie viele Entbehrungen hinne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN