Gesundheitsamt untersucht Praxis Wallenhorster Arzt im Visier der Querdenker: Wie steht`s um die Solidarität?

Ein Wallenhorster Arzt ist für seine klare Positionierung zum Thema "Impfen" ins Visier der Querdenker geraten. Doch es gibt auch solidarische Stimmen.Ein Wallenhorster Arzt ist für seine klare Positionierung zum Thema "Impfen" ins Visier der Querdenker geraten. Doch es gibt auch solidarische Stimmen.
dpa/Christoph Schmidt

Wallenhorst. In den sozialen Netzwerken sorgt der Fall Balkau weiterhin für Furore – besonders auf Seiten von Impfskeptikern und Querdenkern. Wie steht es eigentlich um Solidarität mit dem Wallenhorster Arzt – und wer rief das Gesundheitsamt auf den Plan?

Bundesweit sorgen die Äußerungen des Wallenhorster Arztes – oder besser: ihre verkürzte Wiedergabe – weiterhin für Furore. Für neuerliche Aufmerksamkeit dürfte am Mittwoch das reichweitenstarke Portal reitschuster.de gesorgt haben

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN