Termine nur für Corona-Geimpfte Beleidigungen und Drohungen prasseln auf Wallenhorster Arzt ein

Viel Hass schlägt dem Wallenhorster Arzt derzeit entgegen. (Symbolfoto)Viel Hass schlägt dem Wallenhorster Arzt derzeit entgegen. (Symbolfoto)
imago images/Thomas Trutschel/photothek.de

Wallenhorst. Keine Rezepte und keine Behandlung für Menschen, die nicht gegen Corona geimpft sind: Für seine Haltung erhält ein Hausarzt aus Wallenhorst Beleidigungen und Drohungen aus ganz Deutschland. Doch er erntet auch viel Zuspruch.

Unsere Berichterstattung über den Hausarzt erregt viel Aufmerksamkeit. Die "Bild"-Zeitung war seither da, ein Fernsehsender wollte ihn interviewen. "Ich erhalte aber auch Beleidigungen und Drohungen im Minutentakt", sagt Florian Balkau

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN