Abschied aus Pfarrgemeinschaft Nach 13 Jahren verlässt Pater Xavier die Gemeinde Wallenhorst

Lässt Wallenhorst nach mehr als 13 Jahren zurück und übernimmt neue Aufgaben: Pater Xavier.Lässt Wallenhorst nach mehr als 13 Jahren zurück und übernimmt neue Aufgaben: Pater Xavier.
Andreas Wenk

Wallenhorst. Pater Xavier verlässt Wallenhorst nach mehr als 13 Jahren. Zum September wechselt er nach Schwagstorf bei Fürstenau. Xaviers Markenzeichen sind seine Fröhlichkeit und eine tiefe Spiritualität.

Das sagt ihm zumindest Pfarrer Dietmar Schöneich nach. Tatsächlich muss Xavier im Gespräch mehrfach lachen. Sich selbst zu beschreiben, falle ihm schwer, aber wenn andere den Eindruck haben, dass er ein fröhlicher Mensch ist, störe ihn dies

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN