Mehr Wohlbefinden im Alter Gemeinde Wallenhorst für Senioren-Projekt ausgezeichnet

Ausschussvorsitzender Norbert Hörnschemeyer, Monika Ehret, Kornelia Böert, Heiner Steffens und Bürgermeister Otto Steinkamp (von links) freuen sich über die Auszeichnung der BAGSO.Ausschussvorsitzender Norbert Hörnschemeyer, Monika Ehret, Kornelia Böert, Heiner Steffens und Bürgermeister Otto Steinkamp (von links) freuen sich über die Auszeichnung der BAGSO.
Gemeinde Wallenhorst/André Thöle

Wallenhorst. Die Gemeinde Wallenhorst hat an dem Pilotprojekt „Mehr Wohlbefinden und Lebensqualität älterer Menschen fördern“ teilgenommen. Als eine von zwölf ausgezeichneten Kommunen erhielt sie nun einen Preis.

In der Sitzung des Ausschusses für Bürgerservice und Soziales überreichten Monika Ehret von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO), Kornelia Böert als Beauftragte für Frauen, Familie und Senioren und Heiner Steffen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN