Glasfaser Nordwest warnt Falsche Glasfaser-Monteure in Wallenhorst unterwegs

In Wallenhorst werden Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte noch nicht vermarktet. (Symbolbild)In Wallenhorst werden Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte noch nicht vermarktet. (Symbolbild)
dpa/Sina Schuldt

Wallenhorst. Das Firma Glasfaser Nordwest warnt vor falschen Monteuren in Wallenhorst. Diese wollen nach Angaben des Telekommunikationsunternehmens Zutritt zu Häusern bekommen. Dabei vermarkte die Firma in Wallenhorst noch gar keine Hausanschlüsse.

Derzeit würden lediglich Ausbauarbeiten auf öffentlichem Grund im Straßen- und Gehwegbereich durchgeführt, teilt Glasfaser Nordwest mit. Es erfolgten keine Montagearbeiten auf privatem Grundstücken und in den Häusern.Nur nach Terminabsprach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN