Keine Verletzten Auto brennt auf der B68 bei Wallenhorst komplett aus

Die Fahrbahn musste bis kurz vor 12 Uhr in Fahrtrichtung Norden halbseitig gesperrt werden.Die Fahrbahn musste bis kurz vor 12 Uhr in Fahrtrichtung Norden halbseitig gesperrt werden.
NWM-TV

Osnabrück. Auf der B68 bei Wallenhorst ist am Montagvormittag ein Auto komplett ausgebrannt. Es wurden keine Personen verletzt.

Laut Angaben der Polizei stand ein VW auf dem Seitenstreifen in Vollbrand. Die Insassen konnten demnach das Fahrzeug zuvor noch befreien. Die Fahrbahn musste bis kurz vor 12 Uhr in Fahrtrichtung Norden halbseitig gesperrt werden. Video

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN