Anfänge liegen zehn Jahre zurück Dorferneuerung in Wallenhorst-Rulle wird wohl 2022 abgeschlossen

Im Ortskern von Rulle gab es unter anderem eine Reihe von Sanierungen und Modernisierungen. Foto: Marcus AlwesIm Ortskern von Rulle gab es unter anderem eine Reihe von Sanierungen und Modernisierungen. Foto: Marcus Alwes
Marcus Alwes

Wallenhorst. Vor rund zehn Jahren begannen die ersten Planungen für verschiedene Dorferneuerungsmaßnahmen in Alt-Wallenhorst und Rulle. Im Jahr 2022 könnten die letzten Teilprojekte realisiert werden.

"Der Förderzeitraum wurde aktuell auf Antrag der Gemeinde bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Das bedeutet, dass Maßnahmen noch bis zum Stichtag in 2021 – normalerweise der 15. September – beantragt werden und in 2022 nach Bewil

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN