Ab 3. August Erlengrund und St. Bernhardsweg in Rulle gesperrt

Von noz.de

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich etwa anderthalb Wochen (Symbolbild).Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich etwa anderthalb Wochen (Symbolbild).
Michael Gründel

Rulle. Der Erlengrund und der St. Bernhardsweg in Rulle werden ab Montag, 3. August, in einem bestimmten Bereich voll gesperrt.

Wie die Gemeinde Wallenhorst mitteilt, wird der Erlengrund zwischen den Einmündungen Im Sonnenwinkel und Brinkstraße und der St. Bernhardsweg zwischen den Einmündungen Parkallee und Blumenmorgen voraussichtlich bis Freitag, 14. August, voll

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN