Wiedereröffnung nach Kellerbrand Juwelier Vallo in Wallenhorst hat die gröbsten Rauchschäden beseitigt

Nach dem Kellerbrand sind die Rauchspuren über den Kellerfensterschächten noch zu sehen.Nach dem Kellerbrand sind die Rauchspuren über den Kellerfensterschächten noch zu sehen.
Joachim Dierks.

Wallenhorst. Es war ein Schreck am Samstagnachmittag: Am 23. Mai kam es im Wohn- und Geschäftshaus des Juweliers Vallo in der Großen Straße in Wallenhorst zu einem Kellerbrand, der das Haus vorübergehend unbewohnbar machte. Mit Vorrang wurde in der vergangenen Woche das Ladengeschäft saniert, sodass es diesen Montag wiedereröffnet werden kann.

Accusantium dolor aut asperiores minima voluptates perspiciatis. Qui architecto quis sapiente est in debitis iusto minus. Laborum ut totam maxime hic mollitia et incidunt totam. In tenetur qui sed illo provident incidunt blanditiis. Quia qui soluta eum qui quaerat non quis deserunt. Vero autem officiis aut eius inventore.

Minima adipisci quo beatae atque porro maxime ea. Aut culpa quis ipsum praesentium omnis. Voluptates quae omnis exercitationem ad. Sit qui est consectetur. Dolore tenetur nam neque cum. Ut fugiat ducimus iure aperiam consequatur eum qui. Sit labore debitis est quod odit.

Eaque velit sequi ratione magnam animi ducimus beatae. Sed est rerum fuga consequatur vel voluptatum ut. Dicta quia qui optio amet. Et qui aut officia iusto ut incidunt ut.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN