Radfahrer entdecken Geschichte Hollager Heimatverein organisiert Fahrradtour

<em>Rund 30 Teilnehmer</em> ließen es sich auch bei nassem Wetter nicht nehmen, eine Rundtour durch Hollage zu fahren. Foto: Michael PohlRund 30 Teilnehmer ließen es sich auch bei nassem Wetter nicht nehmen, eine Rundtour durch Hollage zu fahren. Foto: Michael Pohl

Hollage. Unter dem Motto „Erdkeller in Hollage“ veranstaltete der Heimat- und Kulturverein Hollager Hof von 1656 seine traditionelle Rundfahrt durch die Gemeinde. Unter der fachlichen Leitung von Franz-Josef Landwehr entdeckten zahlreiche Teilnehmer ihre Heimat von einer ganz neuen Seite.

Trotz anfänglichen Regens versammelten sich am Marktplatz in Hollage rund 30 radelfreudige Teilnehmer. Der Tenor lautete unisono, dass gegen schlechtes Wetter nur gute Kleidung helfe. Pünktlich zur Abfahrt zeigte Petrus jedoch ein Einsehen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN