5000 Euro für therapeutisches Reiten Wallenhorster Bauunternehmen spendet für tiergestützte Therapie

Von Bettina Mundt

Spendenübergabe auf dem Reiterhof Bohnenkämper:  Bürgermeister Otto Steinkamp, Wittfeld-Chefsekretärin Monika Scholz und kaufmännischer Leiter Heiko Cieslik, Therapeutin Daniela Kray, Familienbeauftragte Kornelia Böert, Annette Bohnenkämper und Wittfeld-Geschäftsführer Manfred Inden. Foto: Bettina MundtSpendenübergabe auf dem Reiterhof Bohnenkämper: Bürgermeister Otto Steinkamp, Wittfeld-Chefsekretärin Monika Scholz und kaufmännischer Leiter Heiko Cieslik, Therapeutin Daniela Kray, Familienbeauftragte Kornelia Böert, Annette Bohnenkämper und Wittfeld-Geschäftsführer Manfred Inden. Foto: Bettina Mundt

Wallenhorst. Spendenübergabe mit Tradition: Seit nunmehr zehn Jahren unterstützt die Firma Wittfeld den Wallenhorster Reiterhof Bohnenkämper jährlich mit einer Spende. So kann das von den Krankenkassen nicht finanzierte Therapieangebot für Kinder aufrecht erhalten werden.

Quas blanditiis itaque harum voluptates aliquam. Reiciendis cumque quis ipsum. Fugiat tenetur amet odit velit aspernatur sit. Sequi et quibusdam sint. In qui delectus itaque hic quos porro perspiciatis. Quod in dolor provident. Dicta sed ullam nihil iste. Architecto ut et ut exercitationem velit tempora qui consequatur. Nihil neque molestiae distinctio soluta repellat consequuntur ea.

Iure accusamus velit aut nostrum distinctio. Qui aut quae repudiandae. Et hic corrupti labore ex ea ipsam dolore. Est sequi eveniet dignissimos sed officiis possimus accusantium magnam. Officiis aut delectus et. Enim consectetur quisquam eum voluptatem. Mollitia amet aliquam suscipit exercitationem quos aut dolores.

Rerum ullam vel et distinctio. Doloremque id quidem sint expedita. Delectus et culpa nesciunt ullam.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN