zuletzt aktualisiert vor

Literarischer Abend mit Helga Reichert im Hollager Hof Kaschubische und andere Weihnachtslieder

Die Schauspielerin Helga Reichert nahm ihr Publikum im Hollager Hof mit auf eine vergnügliche Reise durch die letzten zwei Jahrhunderte der Literaturgeschichte und erfreute mit Texten zu Winter und Weihnachten. Foto: Joachim DierksDie Schauspielerin Helga Reichert nahm ihr Publikum im Hollager Hof mit auf eine vergnügliche Reise durch die letzten zwei Jahrhunderte der Literaturgeschichte und erfreute mit Texten zu Winter und Weihnachten. Foto: Joachim Dierks

Wallenhorst. Es stimmte alles: der bunte Strauß an weihnachtlichen Kurzgeschichten und Gedichten, adventsfröhlich gestimmte Zuhörer, das gemütliche Ambiente des Heimathauses und im Kontrast dazu der kalte Winter draußen vor der Tür. Und dann natürlich die Hauptperson: die vortragende Schauspielerin Helga Reichert, die mit ihrem Publikum Schlitten fuhr.

Aber auf eine sehr vergnügliche Art. Die Tour führte durch die letzten zwei Jahrhunderte der Literaturgeschichte, die an vielen Stellen die Themen Weihnacht und Winter widerspiegelt. Hier und da hielt Reichert an und pickte sich Perlen her

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN