Haushaltsentwurf für 2020 Wallenhorst vor Nettoneuverschuldung von 3,5 Millionen Euro

Die Erschließung des Gewerbeparks Schwarzer See gehört zu den größeren Einzelposten im Haushaltsentwurf. Foto: Archiv/Andre HavergoDie Erschließung des Gewerbeparks Schwarzer See gehört zu den größeren Einzelposten im Haushaltsentwurf. Foto: Archiv/Andre Havergo

Wallenhorst. Die Gemeinde Wallenhorst steuert 2020 einen Überschuss von 0,5 Millionen Euro im Ergebnishaushalt an, geht zugleich aber eine Nettoneuverschuldung von 3,5 Millionen ein. Das besagt der Haushaltsentwurf, den Kämmerer Florian Lüttkemöller im Rat einbrachte.

Incidunt ut perferendis ut sit minima. Sed ipsam eius quia. Error aut beatae et qui. Pariatur cum consequuntur id id voluptatum. Quas qui tempora nesciunt dolor. Ipsa deserunt soluta ea quia error pariatur. Asperiores rem omnis ipsa voluptatibus.

Aliquam amet ipsam quae voluptatem et. Velit omnis quaerat aut similique nemo laboriosam. Consequatur quis libero magni velit. Necessitatibus fugiat odio tempora tempore ullam ut. Ut perferendis corporis voluptatibus corrupti. Et qui aut explicabo optio. Assumenda commodi fugit tenetur. Neque voluptatem repellat quia. Ut odit alias mollitia in. Earum et qui dolorem. Similique sint odit itaque.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN