zuletzt aktualisiert vor

Parken - Einlass - Heimweg Hollager Oktoberfest 2019: Das müssen Sie wissen

Hier wird am 25. und 26. Oktober das 19. Hollager Oktoberfest gefeiert. Foto: Michael GründelHier wird am 25. und 26. Oktober das 19. Hollager Oktoberfest gefeiert. Foto: Michael Gründel 

Wallenhorst. Gibt es noch Karten? Wann geht es los? Wo kann ich parken? Wie komme ich nach Hause? Diese Fragen beschäftigen die Oktoberfestbesucher, die am Freitag und Samstag, 25. und 26. Oktober 2019, feiern wollen. Wir haben die Antworten.

Die Eintrittskarten, sowohl für den Freitagabend als auch für Samstag sind komplett ausverkauft. Die Kolpingsfamilie bietet jedoch auf ihrer Hompage im Gästebuch (www.kolping-hollage.de/gaestebuch) eine Tauschbörse an. Dort können sich Kartenverkäufer und Kartensuchende eintragen.

Einlass zeitlich begrenzt

Der Einlass zum 19. Oktoberfest ist zeitlich begrenzt. Von 18.30 bis 22 Uhr sind die Pforten geöffnet. Nach 22 Uhr behält der Veranstalter sich vor, Gäste auch abzuweisen. (Weiterlesen: Aufbau des Hollager Oktoberfestes liegt in den letzten Zügen )

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren

Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren wird nur in Begleitung eines erziehungsberechtigten Elternteils Einlass gewährt. Sogenannte "Mutti-Zettel" reichen nicht aus. An Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt. Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Aufenthalt auf der Veranstaltung nach 24 Uhr nur in Begleitung eines erziehungsberechtigten Elternteils gestattet. An Jugendliche unter 18 Jahren werden keine Spirituosen ausgeschenkt. Am Eingang findet eine Ausweiskontrolle statt. Personen, die sich nicht mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass ausweisen können, wird kein Einlass gewährt. Das Eintrittsgeld wird in einem solchen Fall nicht erstattet.


Anfahrt zum Festzelt

Bei Anreise mit dem Auto über die B 68 Richtung Wallenhorst: Abfahrt Industriegebiet nehmen und im folgenden Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt in die Hansastraße abbiegen. Nach circa einem Kilometer steht das Festzelt auf der linken Seite. 

Karte

Zieladresse für Navigationssystem oder den Routenplaner: Hansastraße 36, 49134 Wallenhorst.

Parkplätze

Parkplätze sind auf dem Acker neben dem Festzelt vorhanden. Die Fläche kann jedoch je nach Wetterlage in schlechtem Zustand sein.

Parkverbot

An den Straßen in der Umgebung des Festzeltes ist das Parken ausdrücklich untersagt. Dort abgestellte Fahrzeuge werden abgeschleppt.

Taxi-Stand

Zwischen Festzelt und Hansastraße wird ein Taxistand eingerichtet. Gäste, die mit dem Taxi den Heimweg antreten möchten, werden vom Veranstalter gebeten ausschließlich diesen Taxistand zu nutzen und die Taxen nicht auf der Hansastraße anzuhalten, um sich selbst und andere nicht zu gefährden.

Heimwegservice

Ab circa 0:00 Uhr wird ein Heimwegservice per Bus angeboten. Zwei Busse werden vom Festzelt aus abfahren. Linie 1 fährt nur am Samstag. Im 45-Minuten-Takt werden von 24.00 Uhr bis 04.00 Uhr in der Früh folgende Stationen angefahren: Hollage Zentrum, Pye Feldkamp, Wallenhorst Niedersachsenstraße, Rulle Ruller Straße, Rulle Lingemann-Kreisel. Die Fahrt mit Linie 1 kostet 2,50 Euro. Linie 2 fährt am Freitag und Samstag im 60-Minuten-Takt ebenfalls von 24.00 Uhr bis 04.00 Uhr für einen Fahrpreis von 3,50 Euro folgende Haltestellen an: Wallenhorst Kirche, Lechtingen, Osnabrück Hasetor, Osnabrück Berliner Platz, Osnabrück Neumarkt, Osnabrück Hauptbahnhof. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN