Bessere Chancen für kinderlose Paare Wallenhorster Verwaltung stellt neue Vergaberichtlinie für Baugrundstücke vor

Am Witthügel in Wallenhorst wird gebaut. Archivfoto: Jessica von den BenkenAm Witthügel in Wallenhorst wird gebaut. Archivfoto: Jessica von den Benken

Wallenhorst. Die Gemeinde Wallenhorst will die Vergabe von Baugrundstücken neu regeln. Auswärtige und Paare ohne Kinder sollen bessere Chancen auf einen Bauplatz bekommen. Die Verwaltung stellte das neue Konzept in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses vor.

Wohnbaugrundstücke werden in Wallenhorst bislang auf Grundlage einer Richtlinie aus dem Jahr 2012 vergeben. Bevorzugt berechtigt sind Wallenhorster Familien mit Kindern und zwar sowohl solche, die bereits in der Gemeinde leben, als auch Rüc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN