zuletzt aktualisiert vor

Neun Verletzte 83-Jähriger verursacht Unfall mit Planwagen in Wallenhorst

Auf der Seite liegen geblieben ist der Wagen des 83 Jahre alten Unfallverursachers. Foto: Freiwillige Feuerwehr WallenhorstAuf der Seite liegen geblieben ist der Wagen des 83 Jahre alten Unfallverursachers. Foto: Freiwillige Feuerwehr Wallenhorst
Freiwillige Feuerwehr Wallenhorst

Wallenhorst. Missglücktes Manöver: Beim Versuch, einen Planwagen zu überholen, touchierte am Sonntag ein 83 Jahre alter Autofahrer zunächst das Gespann und stieß dann mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Dabei wurde er schwer verletzt, acht weitere Beteiligte erlitten leichte Verletzungen.

Der von einem Traktor gezogene Planwagen mit 20 Insassen war am Pfingstsonntag gegen 15.15 Uhr auf dem Fürstenauer Weg von Hollage nach Pye unterwegs, als der 83-jährige Wallenhorster mit seiner Mercedes A-Klasse zum Überholen ansetzte. Dab

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN