Euregio Musik-Festival Klavierduo Noema beweist unbändige Spielfreude im Ruller Haus

Julia Polinskaja und Arash Rokni begeisterten als Klavierduo Noema im Ruller Haus. Foto: Dominik LappJulia Polinskaja und Arash Rokni begeisterten als Klavierduo Noema im Ruller Haus. Foto: Dominik Lapp
Dominik Lapp

Wallenhorst. Schon lange ist das Ruller Haus für seine erstklassigen Konzerte bekannt. Jetzt war das Haus im Rahmen des Euregio Musik-Festivals erstmals Aufführungsort für das erst 2017 gegründete Klavierduo Noema, das am frühen Sonntagabend rund 80 Besucher lockte.

Im ausverkauften Konzertsaal spielten die aus Moskau stammende Julia Polinskaja und der aus Teheran stammende Arash Rokni, die sich während des Musikstudiums in Köln kennen gelernt hatten, ein kontrastreiches zweistündiges Programm, das es

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN