Erste Einheiten im Sommer fertig Wallenhorst 21: Die Penthouse-Wohnung ist noch zu haben

Die Alexanderkirche hat ein neues Gegenüber: Im Sommer sollen die ersten Wohnungen von "Wallenhorst 21" bezugsfertig sein – in bester Lage am Kirchplatz. Foto: Michael GründelDie Alexanderkirche hat ein neues Gegenüber: Im Sommer sollen die ersten Wohnungen von "Wallenhorst 21" bezugsfertig sein – in bester Lage am Kirchplatz. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Wallenhorst. Der Rohbau steht, der Innenausbau hat begonnen, kurzum: Die Arbeiten am Wohn- und Geschäftskomplex "Wallenhorst 21" verlaufen planmäßig. Beim Baustellenrundgang zeigen Bauherr Erhard Willmann und Vermarkter Alexander Maschmeyer, was die künftigen Eigentümer erwartet.

Los geht's im Erdgeschoss in "Haus 1" an der Ecke Große Straße/Franksmannstraße. Der Boden des Rohbaus liegt hier gut einen halben Meter unterhalb des Straßenniveaus; Grund sei die abschüssige Lage des Grundstücks, erläutert Erhard Willmann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN