Bilder im Kopf übermalt Beschäftigte der HHO zeigen Bilder im Ruller Haus

Arbeiteten künstlerisch zusammen: Christina Kiel (Lehramtsstudentin) und Eilika Lanfermann (HHO-Mitarbeiterin). Foto: Stefan BuchholzArbeiteten künstlerisch zusammen: Christina Kiel (Lehramtsstudentin) und Eilika Lanfermann (HHO-Mitarbeiterin). Foto: Stefan Buchholz
Stefan Buchholz

Wallenhorst. Im Ruller Haus sind derzeit Bilder zu sehen, die Mitarbeiter der Heilpädagogischen Hilfe und Lehramtsstudenten gemeinsam fertigten.

„Come Together“ nennt sich die Ausstellung. Sie ist aus einer Kooperation zwischen der Heilpädagogischen Hilfe (HHO) und der Universität Osnabrück entstanden.Inklusion in der PraxisSeit drei Jahren arbeiten angehende Lehrer und HHO-Mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN