Autofahrerin missachtet Vorfahrt Drei Leichtverletzte nach Unfall in Wallenhorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Wallenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Fürstenauer Weg in Wallenhorst hat es am Dienstagnachmittag gekracht. Drei Personen wurden beim Unfall leicht verletzt. Foto: NWM-TVAm Fürstenauer Weg in Wallenhorst hat es am Dienstagnachmittag gekracht. Drei Personen wurden beim Unfall leicht verletzt. Foto: NWM-TV

Wallenhorst. In der Gemeinde Wallenhorst sind am Dienstagnachmittag am Fürstenauer Weg zwei Autos zusammengestoßen. Drei Personen wurden beim Unfall leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall in Hollage gegen 16 Uhr. Eine ältere Dame wollte mit ihrem Auto aus der Uhlandstraße auf den Fürstenauer Weg abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt. Der von links kommende Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und krachte mit seinem Wagen in die Hintertür des anderen Fahrzeugs. 

Mehrere tausend Euro Sachschaden

Im Wagen des Autofahrers befand sich auch seine Enkelin. Alle drei Verkehrsteilnehmer wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere tausend Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN