Kleine Fläche in Brand Vermeintlich großer Waldbrand in Wallenhorst-Rulle

Meine Nachrichten

Um das Thema Wallenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In Wallenhorst ist am Freitagnachmittag das Unterholz in einem Wald in Brand geraten. Der Feuerwehr wurde ein großer Waldbrand gemeldet – als ein solcher erwies er sich nicht. Foto: NWM-TVIn Wallenhorst ist am Freitagnachmittag das Unterholz in einem Wald in Brand geraten. Der Feuerwehr wurde ein großer Waldbrand gemeldet – als ein solcher erwies er sich nicht. Foto: NWM-TV

Wallenhorst. In Wallenhorst ist am Freitagnachmittag das Unterholz in einem Wald in Brand geraten. Der Feuerwehr wurde ein großer Waldbrand gemeldet – als ein solcher erwies er sich nicht.

Aus bislang ungeklärter Ursache war das Feuer am Nachmittag nahe dem Erftenbecksweg im Wald auf einer Fläche von 20 Mal 10 Metern ausgebrochen, bestätigte die Regionalleitstelle. Die Feuerwehren aus Rulle und Bramsche-Engter hatten das Feuer schnell unter Kontrolle.

In Wallenhorst ist am Freitagnachmittag das Unterholz in einem Wald in Brand geraten. Der Feuerwehr wurde ein großer Waldbrand gemeldet – als ein solcher erwies er sich nicht. Foto: NWM-TV



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN