Wallenhorster Klimaschutzpreis Hollager Ehepaar heizt mit Energiezaun


Wallenhorst. Auf den ersten Blick könnte man das schmale Flechtgebilde für einen ambitionierten Grundstückszaun halten. Tatsächlich verbirgt sich dahinter ein Wärmelieferant mit Pioniercharakter. Für die Installation der CO2-freien Heizungsanlage erhielten Christel und Manfred Budde den Wallenhorster Klimaschutzpreis.

Die sanft geflochtenen, schwarzen Kunststoffrohre fühlen sich trotz der frischen Außentemperaturen an einigen Stellen angenehm temperiert an: „Dort wurde gerade wieder Wärme aufgenommen“, erklärt Manfred Budde die Arbeitsweise des Energieza

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN