Eine Person verletzt Brand zweier Audis greift auf Doppelhaus in Wallenhorst über

Meine Nachrichten

Um das Thema Wallenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. In der Nacht zum Dienstag hat es in Wallenhorst gebrannt. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei geriet gegen 0.38 Uhr am Dienstag ein Audi in Brand, der auf der Zufahrt einer Doppelhaushälfte in Wallenhorst-Lechtingen geparkt war. Die Flammen schlugen zuerst auf einen daneben geparkten Audi über und dann auf die Doppelhaushälfte.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, allerdings entstand an den beiden Fahrzeugen Totalschaden und auch das Haus wurde beschädigt. Zudem verletzte sich eine Person leicht, als sie beim Herauslaufen aus dem Gebäude stürzte.

Die Brandursache ist noch unbekannt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN