Die Rückkehr der Kassette Katrin Lazaruk zeigt Tape-Art-Bilder im Wallenhorster Rathaus


Wallenhorst. Wer erinnert sich nicht daran, wenn sich das Tonband der Lieblingskassette verwickelt hatte und mühsam mit einem Kugelschreiber wieder eingedreht werden musste? Aus dem gefürchteten Bandsalat stellt Katrin Lazaruk heute Kunstwerke her. Unter dem Titel „Von Zeit zu Zeit zu zweit“ präsentiert die Osnabrücker Künstlerin ihre Tape-Art-Bilder ab sofort im Wallenhorster Rathaus.

„Damit verhilft Katrin Lazaruk der Kassette zum Revival“, stellte der stellvertretende Bürgermeister Alfred Lindner bei der Ausstellungseröffnung fest. An die 100 Gäste waren zur Vernissage ins Rathaus gekommen, die mit Stimmkraft und Power

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN