Hochzeitssendung am 8. März Gewinnt Wallenhorster Paar auf Vox eine Traumreise?

Meine Nachrichten

Um das Thema Wallenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Yvonne
              und André Strößner auf ihrer Hochzeit in Wallenhorst. Die Kameras für die Vox-Serie „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ sind in der Nähe. Foto: Iris BallmannYvonne und André Strößner auf ihrer Hochzeit in Wallenhorst. Die Kameras für die Vox-Serie „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ sind in der Nähe. Foto: Iris Ballmann

Wallenhorst. Yvonne und André Strößner aus Wallenhorst heirateten bereits im September vergangenen Jahres. Das Besondere an diesem Tag: Zu Gast waren noch drei andere Bräute, denn die Hochzeit der Strößners wurde von einem Fernsehteam der VOX-Serie „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ begleitet. Nun wird die Folge von der Wallenhorster Hochzeit beim Sender ausgestrahlt.

Mitte Juni vergangenen Jahres begann bereits für Yvonne Strößner das Abenteuer der VOX-Fernsehserie. Sie reiste zu der ersten Hochzeit in die Schweiz, um die anderen drei Kandidatinnen kennenzulernen. „Ich war sehr nervös, weil ich die anderen Frauen nicht kannte. Die Kameras waren natürlich die ganze Zeit dabei“, sagte Yvonne Strößner damals. Doch alles sei gut gelaufen und die Menschen freundlich gewesen, so Strößner. Die zweite Hochzeit fand dann in Magdeburg und die Dritte in Stuttgart statt. Im September kamen alle drei Gastbräute dann nach Wallenhorst, um die Hochzeit der Strößners zu begleiten. Die Trauung wurde durchgehend gefilmt. Es gab verschiedene Kamerateams, die entweder das Brautpaar oder die Gastbräute gefilmt haben. „Es war super. Die Kameras waren sehr unauffällig“, sagte Strößner erleichtert. Wie die Hochzeit von Yvonne und André Strößner ausgesehen hat und ob sie die Traumreise am Ende gewonnen haben, sehen die Fans nun am Donnerstag um 16 Uhr auf dem Sender Vox.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN