Gitarrenkonzert am 10. März Kroll-Ploeger spielt, singt und erzählt im Ruller Haus

Meine Nachrichten

Um das Thema Wallenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Peter Kroll-Ploeger tritt im Ruller Haus auf. Foto: guitargigPeter Kroll-Ploeger tritt im Ruller Haus auf. Foto: guitargig

Wallenhorst. Seit dem Start der Gitarrenkonzerte sorgt er jedes Jahr für Auftritte namhafter Künstler im Ruller Haus: Am Samstag, 10. März, greift der Konzertlieferant mal wieder selbst in die Saiten. Ab 20 Uhr nimmt Peter Kroll-Ploeger das Publikum quer durch alle Stilrichtungen und Gitarrenstimmungen.

Seit vielen Jahren tourt der deutsche Steelstring-Spezialist und bekennende „Ruhrgebietler“ Peter Kroll-Ploeger mit seiner Gitarre rund um den Globus. Auf seinem Weg hat er die Bühne immer wieder mit Freunden wie Don Ross umd Jimmy Wahlsteen geteilt. Kroll-Ploeger hat über die Jahre verschiedene Gitarren-Konzertreihen etabliert, unzählige Konzerte organisiert und immer wieder jungen Musikern wie Calum Graham in Europa bei ihrem Start geholfen. In seinen Konzerten präsentiert er eine Bandbreite von Balladen bis hin zu stampfenden Groove-Nummern und begeistert durch actionreiches Spiel, das alles gepaart mit den Geschichten zum Song und seiner angenehmen Stimme.

Whisky-Tasting

Vorab findet ab 16 Uhr das traditionelle Whisky-Tasting statt. Dafür sind noch einige Karten zu haben. Die Whisky-Experten Sandra und Uli Szesniak werden wieder viele verschiedene Sorten aus ihrem reichhaltigen Bestand anbieten und dazu schottische Köstlichkeiten reichen.

Der Eintritt für das Gitarrenkonzert beträgt 14 Euro (WKC und Studierende 7 Euro, Schüler frei). Eine Anmeldung unter 05407/ 8137750 (AB) wird empfohlen, Reservierungen gelten bis 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Das Whisky-Tasting kostet pro Person 40 Euro. Eine verbindliche Anmeldung und Vorkasse ist erforderlich. Beide Veranstaltungen können auch alleine besucht werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN