Ein Artikel der Redaktion

Hitzige Debatte über fünf Flächen Wallenhorst bringt Spielplatz-Verkauf auf den Weg

Von Constantin Binder | 09.09.2019, 19:21 Uhr

Der Wallenhorster Bauausschuss setzt die Empfehlungen des Spielplatzkonzepts der Gemeinde um: Fünf wenig genutzte Spielplatz-Grundstücke sollen nach dem Willen des Gremiums verkauft werden. Der harsche Protest der CDU blieb folgenlos.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche