Ein Artikel der Redaktion

Polizei ermittelt Feuer in Wallenhorster Einfamilienhaus: Hund weckt Bewohner

Von noz.de | 04.05.2020, 19:41 Uhr

In Wallenhorst hat am frühen Montagmorgen ein Einfamilienhaus gebrannt. Der Hund hat die Bewohner geweckt, die das Haus alle unverletzt verlassen konnten.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.