Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

16.000 Euro pro Jahr Wallenhorst regelt Förderung von Sportveranstaltungen neu

Von Robert Schäfer | 10.03.2020, 16:12 Uhr

Die Gemeinde Wallenhorst soll in Zukunft Sportveranstaltungen nach bestimmten Richtlinien fordern können. Das beschloss nach offener Diskussion der Ausschuss für Bürgerservice und Soziales. Die Verwaltung hatte sich gegen die Erstellung von Richtlinien ausgesprochen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden