Ein Artikel der Redaktion

Mit Auto zusammengestoßen 18-Jähriger bei Kradunfall in Twist schwer verletzt

04.07.2014, 02:05 Uhr

Bei einem Unfall in Twist ist am Donnerstagabend ein 18-jähriger Kradfahrer schwer verletzt worden.

Um 21.35 Uhr befuhr nach Angaben der Polizei eine 59-Jährige mit ihrem Pkw Toyota die Straße Schwarzer Weg in Fahrtrichtung Twist-Siedlung und bog nach links in die Straße Schaftrift ein. Hierbei übersah sie einen 18-Jährigen, der mit seinem Kleinkraftrad unerlaubt den linken Radweg in gleicher Richtung befuhr.

Bei dem Zusammenstoß stürzte der 18-Jährige von seinem Kleinkraftrad und fiel über die Motorhaube des Fahrzeuges auf die Fahrbahn. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungswagen ins Ludmillenstift Meppen transportiert werden musste.

Die 59-Jährige erlitt einen Schock und wurde vor Ort vom Notarzt behandelt. Kleinkraftrad und Pkw wurden bei dem Verkehrsunfall erheblich beschädigt.

Weitere Nachrichten aus Twist finden Sie unter www.no.de/twist