Ein Artikel der Redaktion

BamS bedauert Fehler Emsländer fälschlich als Mordverdächtiger hingestellt

Von Tim Gallandi | 21.08.2014, 20:59 Uhr

Ein 21-jähriger Mann aus dem emsländischen Twist ist empört. Die Zeitung „Bild am Sonntag“ hat ein Foto veröffentlicht, das ihn als mutmaßlichen Mörder darstellt. Der Abgebildete wehrt sich: „Ich habe damit nichts zu tun.“ Er verlangt von der Boulevardzeitung eine Richtigstellung sowie eine finanzielle Entschädigung.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche