Bürger helfen Flüchtlingen Gesprächsrunde der CDU zur Lage in Twist

Über das Thema Flüchtlinge in der Gemeinde Twist sprachen Arnold Esters Geschäftsführer SKM Emsland-Mitte, Richard Peters Fachbereich Soziales Landkreis Emsland, Beate Reinert, Initiative Deutschkurse in Twist, Peter Liedtke, Fachbereichsleiter Soziales Gemeinde Twist, CDU-Ortsverbandsvorsitzende Anette von Zoest und Nicole Jager, Migrationsdienst SKM Emsland-Mitte. Foto: Manfred FickersÜber das Thema Flüchtlinge in der Gemeinde Twist sprachen Arnold Esters Geschäftsführer SKM Emsland-Mitte, Richard Peters Fachbereich Soziales Landkreis Emsland, Beate Reinert, Initiative Deutschkurse in Twist, Peter Liedtke, Fachbereichsleiter Soziales Gemeinde Twist, CDU-Ortsverbandsvorsitzende Anette von Zoest und Nicole Jager, Migrationsdienst SKM Emsland-Mitte. Foto: Manfred Fickers

Twist. Die Hilfsbereitschaft vieler Bürger gegenüber den Flüchtlingen, die in der Gemeinde Twist untergebracht werden, ist weiterhin groß. Dies wurde bei einer Gesprächsrunde mit Vertretern des Landkreises, der Gemeinde und des Sozialdienstes Katholischer Männner (SKM) Emsland-Mitte deutlich, zu der die CDU Twist eingeladen hatte.

Der Fachbereichsleiter Ordnung, Arbeit und Soziales der Gemeinde , Peter Liedtke, berichtete von Spenden, wobei die Ausstattung der Flüchtlinge mit Fahrrädern besonders wichtig ist, und von Freiwilligen, die ihren neuen Nachbarn bei der Ori

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN