Mobiler Laufstall für Kleintiere Erfinder Büld aus Twist kommt ins Fernsehen


Twist. Nicht jeder Tüftler landet mit seiner Erfindung im Fernsehen. Reinhard Büld aus Twist-Schöninghsdorf gehört allerdings zu den wenigen Glücklichen. Denn der von ihm hergestellte mobile Laufstall für Kleintiere hat es in das Erfindermagazin „Einfach genial“ des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) geschafft.

Das Besondere an Bülds Erfindung ist, dass das Tier zwar in einem kleinen Gehege sitzt, sich aber dennoch frei bewegen kann (wir berichteten) . Und das funktioniert so: Indem beispielsweise ein Kaninchen sein Gewicht verlagert, bewegt sich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Reinhard Büld sucht nach einem Namen für seinen mobilen Laufstall. Haben Sie eine Idee für einen passenden Namen? Vorschläge können per Post an die Redaktion der Meppener Tagespost, Bahnhofstraße 4, 49716 Meppen oder per E-Mail: redaktion@meppener-tagespost.de gesendet werden.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN