Bürgerversammlung Fracking ist in Twist kein Thema

Von Matthias Konen

Am Rande der Versammlung: Anneliese Wolken, Ernst Schmitz, Stefan Brieske, Rudolf Oberascher, Anette von Zoest und Hermann Ter-Heide. Foto: KonenAm Rande der Versammlung: Anneliese Wolken, Ernst Schmitz, Stefan Brieske, Rudolf Oberascher, Anette von Zoest und Hermann Ter-Heide. Foto: Konen

Twist. Der CDU-Gemeinderat des Twister Ortsteils Rühlermoor/Rühlerfeld hatte zur Bürgerversammlung in die Gaststätte Heidekrug eingeladen. Bürgermeister Ernst Schmitz stellte die aktuelle Lage des Ortsteils dar, Stefan Brieske und Rudolf Oberascher vom Energieversorger GDF Suez E&P Deutschland aus Lingen informierten über lokale Projekte und das Thema Fracking.

Schmitz verwies eingangs auf die stabile Entwicklung der Einwohnerzahlen von Rühlermoor/Rühlerfeld. Im Jahr 2003 zählte der Ort noch 1078 Einwohner, aktuell sind es 1113. Für die Grundschule wurden 100000€ Euro für Investitionen bereitgeste

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN