Ein Artikel der Redaktion

Von Bundespolizei kontrolliert 31-Jähriger in Twist mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Von Wilfried Roggendorf | 17.01.2023, 14:22 Uhr

Was ein 31-Jähriger Beamten der Bundespolizei in der Nacht zu Dienstag, 17. Januar, in Twist-Schöninghsdorf präsentierte, sah aus wie ein griechischer Führerschein, war es aber nicht.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche