30 neue Mitarbeiter eingestellt Peters Maschinenbau Twist: Mit Wachstum gegen den Branchentrend

Von pm

Wachsen gegen den Branchentrend: Peters Maschinenbau investiert in neue Anlagen und hat im letzten Quartal 30 Mitarbeiter eingestellt. Das Bild zeigt Jörn Reimink (links) und Unternehmenschef Günter Peters.Wachsen gegen den Branchentrend: Peters Maschinenbau investiert in neue Anlagen und hat im letzten Quartal 30 Mitarbeiter eingestellt. Das Bild zeigt Jörn Reimink (links) und Unternehmenschef Günter Peters.
Firma Peters

Twist. Der scheidende Präsident des Verband Deutscher Maschinen und Anlagen e.V. (VDMA), Carl Martin Welcker, befürchtet einen massiven Stellenabbau im Maschinenbau aufgrund der Corona-Krise. Gegen diesen Branchentrend wächst das Twister Unternehmen Peters Maschinenbau weiter.

Laut einer Umfrage des Branchenverbandes planen Dreiviertel der Betriebe, ihre Belegschaft zwischen fünf und 15 Prozent zu verkleinern. Dies zeige nach Aussagen des Verbandspräsidenten, dass die Unternehmen nicht mehr davon ausgehen, ihre M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN