Konzertstätte reagiert auf Coronavirus Heimathaus Twist sagt Veranstaltungen bis Anfang Mai 2020 ab

Vorerst schweigen werden infolge der Schritte zur Eindämmung des Coronavirus die Instrumente und Gesangsstimmen im Heimathaus Twist. Archivfoto: Tim GallandiVorerst schweigen werden infolge der Schritte zur Eindämmung des Coronavirus die Instrumente und Gesangsstimmen im Heimathaus Twist. Archivfoto: Tim Gallandi
Tim Gallandi

Twist. Die Auswirkungen des Coronavirus haben jetzt auch das Heimathaus Twist erreicht: Die Konzertstätte sagte am Donnerstag alle Veranstaltungen bis zum 1. Mai 2020 ab.

Tags zuvor war Heiner Reinert noch davon ausgegangen, dass alle sieben Termine, die im März und April anstanden, wie geplant würden stattfinden können. Doch nach einem Telefonat mit dem Gesundheitsamt habe man beschlossen, dessen Empfehlung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN