"More (Moor) Music" im Zirkuszelt Woodstock-Veteran kommt im Mai 2020 zum Festival nach Twist

Gitarrenvirtuose Miller Anderson kommt mit seiner Band zum "More (Moor) Music Festival" nach Twist. Foto: Brian HarrisGitarrenvirtuose Miller Anderson kommt mit seiner Band zum "More (Moor) Music Festival" nach Twist. Foto: Brian Harris

Twist. Der Geist von Woodstock war gestern, heute ist „More Music“ angesagt. Oder „Moor Music“, je nach Lesart. Erstmals seit 2017 krönt das Heimathaus Twist sein Frühjahrsprogramm mit einem Festival im Zirkuszelt. Für das dreitägige Ereignis vom 15. bis 17. Mai 2020 steht eine Neuerung an, die mehr Komfort verspricht. Erstmals wird dabei nicht auf das epochale Hippie-Festival von 1969 verwiesen, aber trotzdem ist wieder ein Woodstock-Veteran live zu erleben.

Beginnend 2012, wurde das Außengelände der Twister Konzertstätte im vergangenen Jahrzehnt viermal zum Schauplatz eines Festivals, bei dem der „Spirit of Woodstock“ und seine Strahlkraft auf das Pop-Universum gewürdigt wurde. Ab 20

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN