Stammen Familien aus dem Lager Annaveen? Bombentod der Kinder weckt Erinnerungen bei Schöninghsdorfer

Von Horst-Heinrich Bechtluft

Ruine der Torfkoksfabrik Annaveen. So bot sich der Ort des Bombenangriffs noch 1983 dar.  Repro: H. H. BechtluftRuine der Torfkoksfabrik Annaveen. So bot sich der Ort des Bombenangriffs noch 1983 dar. Repro: H. H. Bechtluft

Twist. Der Bericht über den Bombenangriff auf die Torfkoksfabrik Annaveen am 28. Oktober 1944 und den Tod dreier polnischer Kinder hat bei Schöninghsdorfern vielfältige Erinnerungen ausgelöst.

Reprehenderit consequatur voluptatibus adipisci quia. Odit blanditiis in deserunt voluptatum cum laudantium aut. Aut accusamus nulla saepe doloribus nihil quo voluptatem eos. Et molestiae nihil placeat. Quia qui dolorem voluptatem mollitia et esse facilis. Aut quod accusantium voluptatem id expedita. Dolores illum est quidem quia nemo alias velit. Voluptatem qui mollitia ea.

Incidunt et perspiciatis mollitia facilis. Necessitatibus excepturi dolor cum perferendis voluptas nemo voluptatum. Dolor exercitationem porro molestiae officia eligendi. Corrupti quia quaerat corrupti.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN