Musikalischer Start ins Jahr BB & the Blues Shacks spielen im Heimathaus Twist

BB & the Blues Shacks sind am 5. Januar im Heimathaus Twist zu hören. Foto: Felix EngelBB & the Blues Shacks sind am 5. Januar im Heimathaus Twist zu hören. Foto: Felix Engel

Twist. BB & the Blues Shacks geben am Samstag, 5. Januar, das musikalische Startzeichen für das neue Jahr im Heimathaus Twist.

Es gibt Traditionen, die werden nie alt und langweilig. Diese gehört sicher dazu. Seit 20 Jahren sind die fünf Hildesheimer immer wieder gern gesehene Bühnengäste in Twist. Sie sind sicher eine der beliebtesten Bands des dortigen Publikums.

Die fast 30 Jahre Bandgeschichte merkt man ihnen kaum an – und wenn, dann nur im allerbesten Sinne. Sie machen nach wie vor Bluesmusik, die Spaß macht und nie langweilig wird und sind in der Branche als absolute Spitzenband anerkannt. Davon zeugen nicht zuletzt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, wie mehrfach der German Blues Award.

Die Combo um die Brüder und Weltklassemusiker Andreas und Michael Arlt versteht es sich durch die Spielarten des Blues sowie Soul zu bewegen. Live werden sie dann zu einem Erlebnis der Extraklasse. Nicht umsonst sind sie mittlerweile weltweit gefragt und spielen ein Konzert nach dem anderen.

Am 5. Januar um 20 Uhr heißt es raus aus dem Feiertagstrott, hinein in einen begeisternden Konzertabend. So kann das neue Jahr musikalisch gut beginnen.

Karten gibt es an Verkaufsstellen, telefonisch unter 05936/2382 und bei www.heimathaus-twist.com.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN