Erfolg für Fahren nach Zahlen Mehr Radfahrer an den Grenzübergängen bei Twist

Meine Nachrichten

Um das Thema Twist Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Twist. Das im Juli in Twist vorgestellte Leitsystem für Radwanderer ist erfolgreich gestartet. Im kommenden Jahr soll es sogar noch besser werden.

Die Zählgeräte an den Grenzübergängen zwischen Twist und der niederländischen Gemeente Emmen haben bis jetzt 50 Prozent mehr Radfahrer registriert, als im Vergleichszeitraum 2017, meldet der Verband Bargerveen-Schoonebeek. Damit scheint das Fietsknotenpunktsystem die Erwartungen zu erfüllen.

Wo Radwege aufeinandertreffen, befinden sich nummerierte Knotenpunkte. Informationstafeln mit deutscher und niederländischer Beschriftung und eine Karte des Radwegenetzes im Naturpark Moor zeigen den Weg zum nächsten Knotenpunkt und die Entfernung an. Weil die Knotenpunktnummern auf den Wegweisern zu sehen sind, kann man sich während der Fahrt schnell orientieren. Das System mit den Zahlen auf den Schildern und Karten macht eine einfache Planung von Radtouren möglich und lässt spontane Änderungen der Streckenführung zu. 130 Knotenpunkte gibt es auf der deutschen Seite der Grenze.

Das System ist in den aktuellen Radwanderkartenausgaben für den Naturpark zu finden. Die Karten sind bei den Moorpforten und den Tourist-Informationen von Meppen, Haren, Twist, Wietmarschen, Geeste und Emmen erhältlich.

Weil zum Jahresende die Einrichtung neuer Wander- und Radwege im Gebiet Bargerveen abgeschlossen wird, erwarten die Organisatoren für 2019 eine weitere Steigerung der Zahl der Radwanderer.

Mit dem Ziel, den grenzüberschreitenden Fahrradtourismus zu fördern, hatte die Europäische Union aus dem Interreg-V-A-Programm vermittelt über die Ems-Dollart Region 75.000 Euro für das 150.000 Euro kostende Projekt bewilligt. Die andere Hälfte der Summe haben das Land Niedersachsen, die Provinz Drenthe und der Landkreis Emsland bezahlt. Umgesetzt haben das Projekt die Recreatieschap Drenthe und der Internationale Naturpark Moor-Veenland.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN