Ein Bild von Manfred Fickers
05.12.2018, 12:51 Uhr KOMMENTAR

Starke Frauen in der CDU Twist

Von Manfred Fickers


Die Wähler entscheiden, wer ab 2019 im Rathaus Twist das Sagen hat. Foto: Manfred FickersDie Wähler entscheiden, wer ab 2019 im Rathaus Twist das Sagen hat. Foto: Manfred Fickers

Twist. Die CDU Twist setzt ihre Tradition fort, Frauen wichtige Posten anzuvertrauen.

Vor 50 Jahren konnte Bürgermeister Hermann Nottberg als erste Frau im Gemeinderat Twist Elisabeth Brinkmann begrüßen, sie wurde Vorsitzende des Sozialausschusses. Jutta Giersch, Ratsmitglied in Twist und Kreistagsabgeordnete, war die erste Frauenbeauftragte des Landkreises Emsland von 1987 bis 1991. Als CDU-Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Bürgermeisterin wirkte Anni Gebbeken in der Gemeinde, Annette von Zoest ist seit 2006 Ratsvorsitzende. Und die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann ist von der CDU Twist bei jedem Wahlkampf als Direktkandidatin ihrer Partei stark unterstützt worden.  Die Benennung von Petra Lübbers als Kandidatin für das Bürgermeisteramt ist somit keine große Überraschung.

Trotz der starken Unterstützung durch ihre Parteifreunde wird die Kandidatin noch eine Menge Überzeugungsarbeit bei den Wählern leisten müssen. In ihrer Bewerbung in der CDU Mitgliederversammlung hat Lübbers Prinzipien dargestellt, denen sie im Amt folgen will. Entscheidend aber werden ihre Aussagen zu Detailfragen der Gemeindepolitik sein, die sie im Wahlkampf beantworten muss.



Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN