Einsatzkräfte schnell vor ort Hecke in Twist-Siedlung lichterloh in Flammen

Meine Nachrichten

Um das Thema Twist Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge rückten zum Heckenbrand an. Foto: Matthias BrüningZahlreiche Feuerwehrfahrzeuge rückten zum Heckenbrand an. Foto: Matthias Brüning

matt Twist. Am Sonntagnachmittag ist die Feuerwehr Twist in den Binsenweg nach Twist-Siedlung ausgerückt. Eine fünf Meter hohe Hecke stand auf einer Länge von zehn Metern hinter einem Wohnhaus in Flammen.

Die Rauchsäule war bereits von Weitem zu sehen. Aufgrund des zeitgleichen „Tages der offenen Tür“ bei der Twister Feuerwehr waren zahlreiche Einsatzkräfte im Feuerwehrhaus und konnten umgehend ausrücken. Die Besatzung eines Fahrzeuges der Feuerwehr Groß Hesepe, die zufällig in der Nähe waren, rückten ebenfalls mit an. Auch die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Schöninghsdorf rückte aufgrund der unklaren Lage aus. Das Feuer konnte in kürzester Zeit gelöscht werden. Zur Brandursache konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN