41-Jähriger mit 2,5 Promille am Steuer Frau nimmt Betrunkenem in Twist den Autoschlüssel weg

Von pm/hdw

Meine Nachrichten

Um das Thema Twist Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am späten Donnerstagnachmittag hat eine 29-jährige Frau aus Twist verhindert, dass ein sturzbetrunkener Mann mit seinem Auto weiterfahren konnte. Symbolfoto: Lea-Marie RitzerAm späten Donnerstagnachmittag hat eine 29-jährige Frau aus Twist verhindert, dass ein sturzbetrunkener Mann mit seinem Auto weiterfahren konnte. Symbolfoto: Lea-Marie Ritzer

Twist. Am späten Donnerstagnachmittag hat eine 29-jährige Frau aus Twist verhindert, dass ein sturzbetrunkener Mann mit seinem Auto weiterfahren konnte.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 41-Jähriger gegen 17.30 Uhr mit seinem VW Bora in den Kreisverkehr an der Straße An der Wieke eingefahren. Offenbar hatte er nicht erkannt, dass es sich um einen Kreisverkehr handelte. Als er sah, dass er nicht mehr geradeaus fahren konnte, stoppte er sein Auto. Die 29-jährige Frau erkannte die Situation, ging zum Auto und öffnete die Fahrertür.

2,5 Promille

Weil der Fahrer ganz offensichtlich äußerst betrunken war, reagierte sie geistesgegenwärtig und zog den Fahrzeugschlüssel heraus. Die anschließend verständigte Polizei war schnell vor Ort und übernahm die weitere Betreuung des Mannes. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte er den Beamten nicht vorlegen. Nachdem ihm eine Blutprobe entnommen wurde, verbrachte er den Rest der Nacht in der Ausnüchterungszelle. Der Mann wird sich nun in einem Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN