Gehweg und Einstellplätze neu Twist verbessert Verkehrssicherheit am Kindergarten

Meine Nachrichten

Um das Thema Twist Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der neue Fußweg entlang der Georg-Klasmann-Straße. Foto: Gemeinde TwistDer neue Fußweg entlang der Georg-Klasmann-Straße. Foto: Gemeinde Twist

Twist. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit an der Kindertagesstätte St. Ansgar im Ortsteil Twist-Siedlung hat die Gemeinde Twist einen Gehweg hergerichtet.

In den nächsten Wochen werden für den Bring- und Abholverkehr weitere elf Einstellplätze an der Ludgeristraße geschaffen. Denn neben dem Kindergarten entsteht ein Krippengebäude, was den Bedarf erhöht.

In den Stoßzeiten am Vormittag und in der Mittagszeit kam es in der Vergangenheit immer wieder zu äußerst schwierigen Verkehrssituationen im Kreuzungsbereich der Georg-Klasmann-Straße/Ludgeristraße. Um den Eingang des Kindergartens St. Ansgar über einen Gehweg erreichen zu können, mussten die Eltern mit ihren Kindern die Georg-Klasmann-Straße zweimal überqueren oder sogar für die gesamte Strecke die Fahrbahn nutzen.

Der neue Gehweg wurde nun entlang der Georg-Klasmann-Straße und der Ludgeristraße zwischen der Zaunanlage an der Kindertagesstätte und den Parkplätzen in einer Breite von 2,10 Metern angelegt. Die Bauarbeiten hat der Bauhof der Gemeinde Twist mit personeller Unterstützung durch den Bodenkulturzweckverband ausgeführt. Die Gesamtkosten liegen bei rund 20.000 Euro, teilt die Gemeinde mit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN