Schulwettbewerb Marienschule Twist gewinnt Pokal bei „Niedersachsen schwimmt“

Meine Nachrichten

Um das Thema Twist Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die erfolgreichen Twister Schwimmer. Foto: Marienschule TwistDie erfolgreichen Twister Schwimmer. Foto: Marienschule Twist

Twist. Der Landesschwimmverband (LSN) hat beim Wettbewerb „Niedersachsen schwimmt“ die Drittklässler der Marienschule Twist mit einem Pokal und Urkunden ausgezeichnet.

Dafür mussten in diesem Schuljahr von den Kindern mit zwölf Übungen 2018 Punkte erreicht werden. Jedes Kind, egal ob Schwimmer oder Nichtschwimmer, konnte Punkte für die Klasse sammeln und sich so am Gesamterfolg beteiligen.

Durch die vielfältigen Übungen, die erfüllt werden mussten, wurden die Kernelemente des Schwimmens (Auftrieb, Gleiten, Atmen, Antrieb) geschult. Die Kinder lernten einen sicheren Umgang mit dem Element Wasser kennen.

175 Klassen/Gruppen dabei

In diesem Schuljahr nahmen 175 Klassen/Gruppen aus ganz Niedersachsen an dem Wettbewerb teil. Unter allen erfolgreichen Teilnehmern wurden anschließend 12 ausgelost, die in diesem Schuljahr einen Pokal erhalten. Dazu zählen in diesem Jahr auch die Drittklässler der Marienschule Twist. Projektleiter des LSN Dennis Yaghobi überreichte persönlich den Pokal und die Urkunden und bedankte sich bei den sichtlich stolzen Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement. Auch die Schwimmlehrer Anja Rolfes, Martin Schärich und Kathrin Wilmes freuten sich mit ihren Drittklässlern.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN